nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Schule am grünen Stadtrand

Berlin-Marzahn

Elternarbeit

 

 

Liebe Eltern,

 

als Gesamtelternsprecher unserer Schule lade ich Sie sehr herzlich ein, unsere  Übersicht zum Thema Elternarbeit zu studieren. Unter dem Link „Elternarbeit“ haben wir folgende Themen für Sie zusammengestellt:

 

1.   Elternvertreterschaft und wichtige turnusmäßige Sitzungen im Überblick

2.   aktuelle Projekte bzw. geplante Vorhaben an unserer Schule

3.   unsere Elternbriefe (Informationen über Ergebnisse der Gremien und Beschlüsse)

4.   Elterninitiativen wie z.B.  Sponsorensuche, Einholung von Spendenmittel für verschiedene Veranstaltungen wie z.B. Sommerfest,              Sportfest u.a.m.

5.   Merkblätter und Anträge

 

Viel Spaß beim Lesen. Bei Fragen können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden!

Mit besten Grüßen

Sabine Bruns

 

 

Elternvertreterschaft und Übersicht turnusmäßiger Sitzungen und Konferenzen im Schuljahr 2016/2017

 

Elternvertreter:

Klasse                                                  Ansprechpartner                                           Funktion

 

Die Ergebnisse der Wahl der Elternsprecher und des Gesamtelternsprechers wird mit Beginn des neuen Schuljahres hier entsprechend aktualisiert. Wir danken allen bisherigen Elternsprechern der Schule für ihre ausgezeichnete Arbeit.

 

 

Sitzungen und Konferenzen im Überblick

 

(wofür steht welcher Termin!)

Schulkonferenz:

Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungs- und Beschlussgremium unserer Schule, in welchem die Lehrer, Eltern und Schüler vertreten sind. Die Schulkonferenz besteht aus 4.Elternsprecher (durch die GEV – Gesamtelternvertretung – gewählt), 4 Lehrer und 4 Schüler sowie der Rektorin, Frau Bahr.

Die Schulkonferenz entscheidet über die Verwendung von zugewiesenen Personal- und Sachmitteln und klärt Probleme hinsichtlich des Schul- bzw. Unterrichtsalltags.

 

Gesamtkonferenz:

Die Gesamtkonferenz ist die Konferenz aller Lehrer unserer Schule. Sie ist neben der Schulkonferenz ein wichtiges Gremium in der organisatorischen, pädagogischen und fachlichen Gestaltung des Unterrichts. Die Eltern haben auch hier die Möglichkeit, Vertreter zu entsenden.

 

Gesamtschülervertretung:

Die Gesamtschülerkonferenz ist das Gremium, in welchem die Schülervertreter zusammenfinden und über Anliegen der Schülerschaft diskutieren können.

 

Bezirkselternausschuss:

Zur (kurz:) BEA schickt die GEV (Gesamtelternvertretung) zwei Vertreter unserer Schule zu den regelmäßig stattfindenden Sitzungen. Der Bezirkselternausschuss ist die Vertretung der Elternschaft sämtlicher Grund- und Oberschulen des Bezirkes.

 

 

Aktuelle Projekte und geplante Vorhaben

Als Lese- und Lernpate für Schüler zu arbeiten, kann sehr erfüllend sein.  Es ist immer wieder schön zu erleben, wie die Kinder sich auf ihre Lese- und Lernpaten einlassen, mit ihnen lesen, rechnen oder schreiben  oder manchmal nur genießen, beim Basteln unterstützt zu werden. Wer sich für so eine ehrenamtliche Arbeit interessiert, kann sich offiziell beim VBKI (Verein Berliner Kaufleute und Industrieller/Lesepaten) – bitte verlinken – eintragen lassen und kommt so in den Genuss, attraktive Weiterbildungsangebote und Seminare zu besuchen – meist kostenfrei - . Der kürzere, einfachere Weg ist, den Kontakt zum Klassenlehrer zu suchen und sich sozusagen „anzubieten“. Mit ihm können dann auch alle entsprechenden Termine abgestimmt werden. Und nicht nur Mütter und Väter, auch Omas und Opas, Tanten und Onkels oder die große Schwester, der große Bruder sind für diese erfüllende Aufgabe herzlich willkommen!

 

Weitere aktuell geplante Termine an unserer Schule sind:

Angestrebt wird eine langfristige Zusammenarbeit mit dem REWE-Einkaufsmarkt in der Köthener Straße 1. Der Geschäftsführer Herr Alexander Sangel unterstützt uns tatkräftig mit seinem Team mit großzügigen Spenden für unser diesjähriges Sport- und Sommerfest Juni/Juli 2017.

 

Wir sind weiterhin auf der Suche nach geeigneten Trainern und AG-Leitern für die verschiedensten Bereiche. Unsere Kinder sind für alles aufgeschlossen.

 

 

Elternbriefe

 

Hier werden Anfragen der Eltern, Problemerörterungen und deren Klärungen sowie Ergebnisse der einzelnen Gremien (außer Interna) registriert.

 

So wurde z.B. der längerfristige Ausfall der Klassenleiterin der Klasse 2a durch die Elternvertreter thematisiert und mit der Schul-und Hortleitung geklärt. Eine Kollegin der Schule begleitet die Klasse seit April stundenweise, steht den Eltern als Ansprechpartner zur Verfügung und wird ab dem Schuljahr 2017/18 auch die Klassenleiterfunktion übernehmen.

 

 

Elterninitiativen

 

Zur Zeit werden viele Ideen und Vorschläge aktuell diskutiert und ausgewertet. Die Ergebnisse werden Ihnen dann entsprechend weitergegeben.

 

 

Merkblätter/Anträge 

 

. z.B. Antrag auf Kostenübernahme gem. „Härtefallregelung Mittagessen“ (s. Anlage)

 

 

 

So sollte der Link auf unserer Website aussehen (Vorschlag):

 

 

Elternarbeit

                . Elternvertreter und wichtige turnusmäßige Sitzungen und Konferenzen im Überblick

                . aktuelle Projekte und Vorhaben

                . Elternbriefe

                . Elterninitiativen

                . Merkblätter und Anträge

Copyright © 2018 Schule am grünen Stadtrand | Alle Rechte vorbehalten.